Gesundheitsförderung

 

Wir engagieren uns in der Gesundheitsförderung in den verschiedensten Rollen – als BegleiterInnen, ForscherInnen, EvaluatorInnen oder TrainerInnen. In jeder Rolle sind die Grundprinzipien moderner Gesundheitsförderung die Leitlinien unserer Arbeit. Dazu gehört unter anderem, partizipativ und ressourcenschonend unter Einbindung aller wichtigen AkteurInnen und MultiplikatorInnen zu arbeiten, um den größten nachhaltigen Nutzen für die und mit den jeweiligen Zielgruppen zu erzielen.

Evaluationsbericht zur Vorbereitung und Durchführung von Social Prescribing in Österreich

Neun Einrichtungen der medizinischen Primärversorgung sowie Gruppenpraxen in vier Bundesländern wurden gefördert, um Social Prescribing auf- bzw. auszubauen. Die Umsetzung erfolgte zwischen Juni und Dezember 2021 und wurde von queraum extern evaluiert. Ziel der Evaluation war es, (Lern-)Erfahrungen der beteiligten Modellregionen zu sammeln. Der Endbericht fasst die Ergebnisse zusammen.