Anna Schachner

 
Porträt Anna Schachner

Studium der Soziologie (MA)
Universität Wien

Studium der Pädagogik (Mag.a)
Universität WienHumboldt-Universität zu Berlin

Mag.a Anna Schachner, MA

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Büro Salzburg

E-Mail: schachner@queraum.org
Tel: +43 (0) 699 118 071 74

Arbeitsschwerpunkte

Partizipation von Menschen mit Behinderung, Prozess- und Wirkungsevaluation (z.B. von Gesundheitsförderungsprojekten), Familiensoziologie; qualitative und quantitative Forschung (z.B. Lehrtätigkeit an der Universität Wien zu qualitativen Methoden der Sozialforschung)

Andere Publikationen

Koenig, Oliver; Schachner, Anna (2020): Hilfreiche Beziehungen gestalten. Wahrnehmungen, Wirkungen und Theorieentwicklung in der ambulanten Begleitung von erwachsenen Menschen mit psychischen Erkrankungen. Psychosozial-Verlag, Gießen.

Mandl, Sabine; Schachner, Anna (2020): Menschenrechte in gelebter Praxis. In: Menschen. Zeitschrift für gemeinsames Leben, Lernen und Arbeiten: Macht und Gewalt, Nr. 3/2020.

Mayrhofer, Hemma; Schachner, Anna; Mandl, Sabine; Seidler, Yvonne (2019): Erfahrungen und Prävention von Gewalt an Menschen mit Behinderungen. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK).

Mayrhofer, Hemma; Schachner, Anna; Raab-Steiner, Elisabeth (2013): Berufliche Integrationsmaßnahmen für junge Menschen mit Behinderung im Praxistest. Ausgewählte Ergebnisse einer externen Evaluation im Auftrag des Fonds Soziales Wien. In: SIÖ – Sozialarbeit in Österreich, 2013/1, S. 31–35.

Mayrhofer, Hemma: Schachner, Anna (2013): Partizipative Fotobefragung in der Evaluationspraxis: Möglichkeiten und Grenzen des Arbeitens mit anspruchsvollen qualitativen Verfahren am Beispiel einer Projektevaluation im Behindertenbereich. In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum Qualitative Social Research, 14(2), Art. 9, 2013.

Schachner, Anna (2015): Zugang von Frauen mit Behinderungen zu Opferschutz- und Unterstützungseinrichtungen bei Gewalterfahrungen. Expertinnenstimme.

Porträt Anna Schachner
Mag.a Anna Schachner, MA

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Büro Salzburg

E-Mail: schachner@queraum.org
Tel: +43 (0) 699 118 071 74

Arbeitsschwerpunkte

Partizipation von Menschen mit Behinderung, Prozess- und Wirkungsevaluation (z.B. von Gesundheitsförderungsprojekten), Familiensoziologie; qualitative und quantitative Forschung (z.B. Lehrtätigkeit an der Universität Wien zu qualitativen Methoden der Sozialforschung)

Andere Publikationen

Koenig, Oliver; Schachner, Anna (2020): Hilfreiche Beziehungen gestalten. Wahrnehmungen, Wirkungen und Theorieentwicklung in der ambulanten Begleitung von erwachsenen Menschen mit psychischen Erkrankungen. Psychosozial-Verlag, Gießen.

Mandl, Sabine; Schachner, Anna (2020): Menschenrechte in gelebter Praxis. In: Menschen. Zeitschrift für gemeinsames Leben, Lernen und Arbeiten: Macht und Gewalt, Nr. 3/2020.

Mayrhofer, Hemma; Schachner, Anna; Mandl, Sabine; Seidler, Yvonne (2019): Erfahrungen und Prävention von Gewalt an Menschen mit Behinderungen. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK).

Mayrhofer, Hemma; Schachner, Anna; Raab-Steiner, Elisabeth (2013): Berufliche Integrationsmaßnahmen für junge Menschen mit Behinderung im Praxistest. Ausgewählte Ergebnisse einer externen Evaluation im Auftrag des Fonds Soziales Wien. In: SIÖ – Sozialarbeit in Österreich, 2013/1, S. 31–35.

Mayrhofer, Hemma: Schachner, Anna (2013): Partizipative Fotobefragung in der Evaluationspraxis: Möglichkeiten und Grenzen des Arbeitens mit anspruchsvollen qualitativen Verfahren am Beispiel einer Projektevaluation im Behindertenbereich. In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum Qualitative Social Research, 14(2), Art. 9, 2013.

Schachner, Anna (2015): Zugang von Frauen mit Behinderungen zu Opferschutz- und Unterstützungseinrichtungen bei Gewalterfahrungen. Expertinnenstimme.

Studium der Soziologie (MA)
Universität Wien

Studium der Pädagogik (Mag.a)
Universität WienHumboldt-Universität zu Berlin