Evaluationsbericht zur Vorbereitung und Durchführung von Social Prescribing in Österreich

Endbericht

 

Neun Einrichtungen der medizinischen Primärversorgung sowie Gruppenpraxen in vier Bundesländern wurden gefördert, um Social Prescribing auf- bzw. auszubauen. Die Umsetzung erfolgte zwischen Juni und Dezember 2021 und wurde von queraum extern evaluiert. Ziel der Evaluation war es, (Lern-)Erfahrungen der beteiligten Modellregionen zu sammeln. Der Endbericht fasst die Ergebnisse zusammen.